Promi Partneranalyse von Heidi Klum und Vito Schnabel

Promi Partneranalyse von Heidi Klum & Vito Schnabel

Promi Analyse von Heidi Klumm & Vito Schnabel

Unsere Promi Partneranalyse erklärt Ihnen warum Heidi Klum und Vito Schnabel nur eine sehr geringe Chance auf dauerhaftes Glück hatten.

Ach, was waren Heidi Klum und Vito Schnabel so verliebt! Zumindest in den Medien wurde es so dargestellt. Aber schon bald sah man Vito Schnabel ohne seine Heidi in der Öffentlichkeit.

Betrachten wir uns die Übereinstimmungen der Biorhythmen, kann man die relative schnelle Trennung des Glamourpaares ganz gut verstehen.

Die gute körperliche Übereinstimmung und Anziehungskraft von 78 % reicht für eine dauerhafte Beziehung selbst bei normalen Partnern nicht aus. In der Welt der Reichen und der Schönen mit all ihren Verlockungen ist das nicht genug.

Wenn dann ein extrovertierter Partner wie Heidi auf einen eher introvertierten Partner wie Vito stößt und deren Seelenrhythmen passen mit nur 14 % auch nicht recht zusammen, gibt es schnell Probleme in der Partnerschaft.

Schwingt auch der Geistesrhythmus nur zu 15 % harmonisch, hat man sich relativ schnell nichts mehr zu sagen.

Schauen Sie sich auch die Partneranalyse von Heidi Klum & Tom Kaulitz  oder von Heid Klum und Flavio Briatore an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.